Aus- und Weiterbildung durch den L-GAV finanziert. Erfahren Sie mehr.
deutsch  |  français  |  italiano  | 
 
 

"Der L-GAV legt den Bezugsrahmen für unsere Branche fest und ermöglicht eine Gleichbehandlung der Arbeitskonditionen aller Mitarbeitenden in Schweizer Hotels und Restaurants, ungeachtet deren Qualitätsniveau und Grösse. Unsere Studierenden, welche die künftigen Führungskräfte solcher Institutionen sein werden, mit dem L-GAV vertraut zu machen bedeutet, sie auf eine bessere Achtung der Rechte und Pflichten der Mitarbeitenden zu sensibilisieren, sowie letztlich ein besseres soziales, den Arbeitsfrieden respektierendes Klima sicherzustellen, wobei gleichzeitig unsere Berufe aufgewertet werden."
Alain Brunier, Generaldirektor der Hotelfachschule Genf, Präsident des Vereins Schweizer Hotelfachschulen

     
  Warum Stimmen
 

 

Hotel & Gastro Union Syna UNiA SCA Swiss Catering Association GastroSuisse hotelleriesuisse