News

 

Mit dem Progresso-Game die Sprachhürde für den Lehrgang überwinden >mehr...

Gastgewerbe: Mindestlöhne steigen per 1. Januar 2019 um 1 bis 1.3 Prozent >mehr...

Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2017:
Jetzt als Download erhältlich >mehr...

Gastgewerbe: Mindestlöhne steigen per 1. April 2018 um 0.5 Prozent >mehr...

Progresso: Prüfungsfilme über die Lehrgänge Küche und Service >mehr...

Progresso als erster Schritt zum Berufserfolg: Kursdaten 2018 sind online >mehr...

Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2015 präsentieren sich im neuen Kleid. >mehr...

Neuer Gesamtarbeitsvertrag für das Schweizer Gastgewerbe ratifiziert >mehr...

L-GAV unterstützt neu auch das Nachdiplomstudium HF Hotelmanagement mit finanziellen Beiträgen > mehr...

Verhandlungsdelegationen einigen sich auf Vorschlag für neuen Gesamtarbeitsvertrag im Schweizer Gastgewerbe 
> mehr...

Profitieren mit Progresso – Gastgewerbe lanciert Kampagne für die Basisbildung
> mehr...

40 Jahre L-GAV - Gemeinsam für das Schweizer Gastgewerbe
> mehr...

Den Landes-Gesamtarbeitsvertrag (L-GAV) jederzeit griffbereit – Gastgewerbe lanciert eigene App
> mehr...

Art. 35 Vertragsvollzug, lit. i) Verwendung der Beiträge

Kann der Arbeitgeber um finanzielle Unterstützung bitten, wenn ein Arbeitnehmer sich weiterbilden möchte?


Ja. Finanziell unterstützt werden Mitarbeitende, deren Arbeitsverhältnisse zum Zeitpunkt der Anmeldung zu einem Aus- und Weiterbildungslehrgang zwingend dem L-GAV unterstehen. Die Unterstützung erfolgt aus Vollzugkosten des L-GAV. Die Hotel & Gastro formation in Weggis gibt nähere Auskunft, Tel. 041 392 77 77.